Funktionsbeschreibung

<< Click to Display Table of Contents >>

Navigation:  DEMO SELMO4Automation >

Funktionsbeschreibung

 

Bei dieser Simulation handelt es sich um eine Anlage, die Dosen in eine Kiste sortiert und diese schließlich wieder entleert. Die Dosen werden über ein Förderband transportiert. Eine Lichtschranke erkennt die Dose am Abholpunkt eines 2-Achsen Portalroboters. Daraufhin stoppt das Förderband, der Portalarm greift sich die Dose und schlichtet sie in eine Kiste, die sich auf einem zweiten Förderband befindet. Sobald der Lichtschranken keine Dose mehr erkennt, fährt das Förderband wieder an und bringt eine neue Dose zum Abholpunkt.

Mittels zwei weiterer Lichtschranken wird die Position der Kiste auf dem Förderband überwacht, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten.

Insgesamt werden 9 Dosen in die Kiste sortiert.
Nachdem die Kiste vollständig beladen ist, fährt das zweite Förderband an und bringt die Kiste in Richtung eines Roboterarms. Eine weitere Lichtschranke erkennt das Erreichen der Kiste am Ende des Förderbandes. Das Erreichen der Endposition aktiviert den Roboterarm, der sich die Kiste greift und in eine gewünschte Position schwenkt, um die Kiste schließlich zu entleeren.
Danach schwenkt er wieder in die Ausgangsposition und stellt die Kiste wieder auf das Förderband. Nun schaltet sich das Förderband wieder ein und die leere Kiste fährt wieder in die Ausgangslage unter den 2-Achsen Portalroboter zurück.
Die Lichtschranke erkennt die Kiste und stoppt somit das Förderband.

Der Portalarm beginnt wieder zu sortieren und der Vorgang wiederholt sich.

 

 

 

clip0030

clip0031