Industrierechnerkonfiguration

<< Click to Display Table of Contents >>

Navigation:  Allgemeine Ausführungshinweise > Industriecomputer >

Industrierechnerkonfiguration

Die zu verwendeten Industrierechner, werden vom AG einer Erstinstallation unterzogen, dies gilt auch wenn der jeweilige Industrierechner vom AN erworben wird. Diese Erstinstallation beinhaltet:

Installation des Standard Softwarepaktes

oVirenschutz – OfficeScan (Trendmicro)

oFernwartung – Fast Viewer (Matrix42)

oWindows 7 64 bit mit aktuellen Patches

oOffice 2010

oPDF-XChange Editor

oHardcopy

oNTP Dienst

oSoftwareverteilung Empirum Advanced Agebent

oEnd Point Security (Ego Secure)

Anlegen der jeweiligen Benutzer

Netzwerkkonfiguration

 

Nach dieser Erstinstallation wird das konfigurierte Gerät an den AN für weitere Installationen retour gesendet.